B 92: Auto überschlägt sich

Adorf.

Ein 77-jähriger Autofahrer musste am Dienstagnachmittag nach einem Unfall auf der B 92 in Adorf aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Der Mann hatte Glück. Er konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Nach Angaben der Polizei war er mit seinem VW auf der Oelsnitzer Straße in Richtung Adorf unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang kam der VW Golf nach rechts von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Sachschaden wurde mit 9500 Euro beziffert. Zeugen gaben bei der Unfallaufnahme an, dass der Mann bereits im Vorfeld mehrmals durch unsichere Fahrweise auffiel. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (gsi)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.