Bäche drohen zu Sumpf zu werden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mühlleithen.

Der Teichhausbach ist das bekannteste Gewässer, das im Klingenthaler Ortsteil Mühlleithen entspringt. Er sammelt auf seinem Weg bis zur Einmündung in die Kleine Pyra bei Gottesberg das Wasser etlicher kleiner Bäche auf. Aber gerade in Mühlleithen drohen die kleinen Bäche, die im Verantwortungsbereich der Stadt Klingenthal liegen, zu versumpfen. Der Mühlleithener Ortschaftsrat Jörg Hoyer übergab zur jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates dem Klingenthaler Bauamt eine in diesem Jahr erstellte Dokumentation zur Situation der Gewässer, die mit entsprechenden Fotos unterlegt ist. "Das Thema darf nicht vergessen werden", machte Hoyer deutlich. (tm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.