Barrierefreier Zugang für Kirche

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bad Elster.

Um einen barrierefreien Zugang am Haupteingang der St.-Trinitatiskirche in Bad Elster zu ermöglichen, erhält die Evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Bad Elster Unterstützung von der Stadt. Der Stadtrat beschloss dafür am Mittwoch einen Zuschuss von bis zu 50.000 Euro aus dem Programm Stadtumbau des Sanierungsgebietes Hagerstraße/Am Kuhberg. Stadtrat Martin Schwarzenberg (FW), zudem Mitglied im Kirchenvorstand der Kirchgemeinde Bad Elster, begrüßte die Unterstützung und sprach von einer "guten Möglichkeit der Zusammenarbeit von Kirche und Stadt". Der barrierefreie Zugang soll im Zuge der Sanierung des Kirchplatzes entstehen. (midt)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.