Begleitband kommt diesmal aus Polen

Klingenthal.

Das Festival Mundharmonika live (17. bis 22. September) wirft seine Schatten voraus. Es gibt wieder den Wettbewerb "Seydel open". Die Teilnehmer werden von der JJ-Band aus Polen begleitet, in der auch Bartosz Leczycki (Foto) spielt, einer der besten polnischen Mundharmonikaspieler. Er ist ein sogenannter Seydel-Endorser und hat schon Workshops in Klingenthal gegeben. 2018 war Martin Broza aus der Slowakei Sieger bei "Seydel-Open". Er gewann unter 16 Teilnehmern vor Katrin Spesny und Rainer Hustemeier. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...