Behörde verbietet Swingerclub-Party

Plauen.

Das Landratsamt des Vogtlandkreises hat eine Party verboten, die in einem Plauener Swingerclub stattfinden sollte. Die Veranstaltung habe der Coronaschutzverordnung widersprochen, teilte ein Sprecher auf Nachfrage mit. Nach Auffassung der Behörde habe es sich nicht um eine Familienfeier gehandelt, da im Internet dafür geworben wurde, so Landkreissprecher Uwe Heinl. Die Veranstaltung sollte bereits am Tag der Deutschen Einheit stattfinden. Bürger hatten die Behörden informiert. ( manu)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.