Bergen erhält Denkmal für zwei namenlose Tote

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Eine Stele wird am Samstag im Ortskern von Bergen eingeweiht. Sie erinnert an zwei Menschen, die hier kurz vor Kriegsende 1945 ermordet wurden. Sie waren Häftlinge eines Todesmarsches. Warum die Weihefeier auch ein Abschied sein wird.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.