Bienenstock beschädigt

Klingenthal.

Unbekannte Täter haben am Sonntagmittag die Abdeckung eines Bienenstocks in einem umzäunten Grundstück an der Oberen Döhlerwaldstraße entfernt. Das berichtet die Polizei. Die so einfallende Kälte stellt in dieser Jahreszeit eine tödliche Gefahr für die Bienen dar. Die 54-jährige Imkerin konnte die Tat glücklicherweise nach kurzer Zeit feststellen. Einige wenige Bienen waren bereits verendet. (tb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.