Bösenbrunn: Telekom bringt Bürgermeister auf die Palme

Zustand bei laufendem Breitbandausbau als "Katastrophe" bezeichnet

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    jspranger
    15.08.2018

    Ich bekomme immer mehr das Gefühl das die Tekekom Narrenfreiheit genieß in Deutschland. Die verbauen Steuergelder und sind für die Kommunen nicht zu erreichen ... klingt eher wie ein Witz ist aber leider Realität.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...