Brautradition soll wieder aufleben

Adorf.

In Adorf gibt es eine Initiative, an die alte Brautradition der Stadt anzuknüpfen. Eine entsprechende Idee hat SPD-Stadtrat Sandro Röder an Bianca Jahn von der Netzwerkstelle Möglichmacherei herangetragen. "Es ist alles noch in der Ideenphase. Wir wollen Interessenten an einen Tisch holen. Wir brauchen seriöse Mitstreiter mit ernsthaftem Interesse", macht die Möglichmacherin deutlich, das als Mitwirkung nicht ausreicht, nur gerne Bier zu trinken. Interessenten können sich unter Ruf 0176 34551926 melden. (hagr)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.