Chursachsen feiern den St. Knuts-Tag

Bad Elster/Markneukirchen.

Den St. Knuts-Tag am 13. Januar - in Skandinavien der letzte Tag der Weihnachtszeit mit dem Abschmücken der Bäume und Löschen der Kerzen - würdigt die Chursächsische Philharmonie mit einem speziellen Konzert. Auf dem Youtube- Kanal Chursaechsische ist Edvard Griegs "Norwegische Tanz" zu hören - aus dem Symphoniekonzert im König-Albert-Theater mit dem Tubisten Henrique Dos Santos Costa, Preisträger des 52. Internationalen Instrumentalwettbewerbs Markneukirchen 2016. Für den 2021-er Wettbewerb in den Fächern Violine und Tuba stellen die Chursachsen wieder zwei Konzertengagements in Bad Elster zur Verfügung. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.