Corona: 45 neue Fälle im Landkreis

Meiste Neuinfektionen in Plauen registriert

Oelsnitz/Klingenthal.

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen ist am Donnerstag im Vogtland auf 574 angewachsen. Das sind 45 aktive Fälle mehr als am Vortag. Die meisten Neuinfektionen gab es laut der Statistik des Landratsamtes in Plauen: Die Sieben-Tage-Inzidenz sank leicht von 143,1 am Mittwoch auf 138,2. Im Plauener Helios Vogtland-Klinikum wurden am Donnerstag drei Patienten mit Covid-19 auf der Intensivstation behandelt, das waren zwei mehr als am Mittwoch, wie die Klinik-Kette informierte. Auf der Normalstation lagen 16 Coronapatienten.

Weitere Coronafälle gab es auch im Landeskrankenhaus für Psychiatrie in Rodewisch: Betroffen sind laut Pressesprecherin die Erwachsenenpsychiatrische Tagesklinik (zwei positive Mitarbeiter), die Jugendpsychiatrische Station (ein Patient, ein Mitarbeiter) und die kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik in Annaberg-Buchholz (zwei Mitarbeiter). (nd)

Coronafälle im oberen Vogtland: Adorf 9/+2, Bad Brambach -/-, Bad Elster 15/+1, Jägerswald 9/-, Klingenthal 69/+7, Markneukirchen 19/+1, Muldenhammer 10/+2, Oelsnitz und VG 29/+2, Schöneck/Mühlental 30/+2.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.