Corona-Testzentrum auch in Schönberg

Schönberg.

Am heutigen Samstag öffnet ein Corona-Testzentrum am Grenzübergang Schönberg/Vojtanov an der B 92. Das teilte der Rettungszweckverband Südwestsachsen am Freitag mit. Es sei aufgrund neuer Einreisebestimmungen für Grenzpendler etabliert worden und ergänze bestehende Corona-Testzentren der Region. Im Testzentrum könnten sowohl PoC-Ag-Schnelltests durchgeführt als auch Laborproben für die weiterführende PCR-Diagnostik entnommen werden. Alle regionalen Firmen, die Grenzpendler beschäftigen, könnten mit dem Landratsamt des Vogtlandkreises einen Rahmenvertrag zur Testung abschließen. Ein Test für Pendler kostet 15 Euro. Der Freistaat Sachsen fördert jeden Test mit 10 Euro. Geöffnet ist das Bad Brambacher Zentrum Montag bis Sonntag von 5.30 bis 7 Uhr. Ruf: +49 3741 457 284, E-Mail:

ctz-bb@rettzv-sws.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.