Der neue Adorfer Aldi wächst - und wird schick

Holz und Glas prägen das Äußere des Aldi-Neubaus in Adorf. Damit präsentiert sich der Discounter ähnlich modern und ansprechend wie zuletzt Penny in Oelsnitz. Der Aldi-Bau in Adorf hat nach vielen Verzögerungen augenscheinlich an Fahrt aufgenommen. Ziel von Aldi ist es, am 17. Dezember den neuen Adorfer Markt zu eröffnen. Bis dahin gibt es einen Behelfsverkauf am Ortseingang.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.