Die Kammloipe wird teilweise gespurt

Die Schneefälle der vergangenen Tage ermöglichen eine Nutzung der Kammloipe am Wochenende. Zwischen dem Loipenhaus Johanngeorgenstadt und dem Kleinen Rammelsberg sowie auf allen gängigen Neben- und Zubringerloipen wird gespurt. Darüber informiert die offizielle Website Kammloipe.com. Es wird aber darauf verwiesen, dass gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung die Nutzung der Loipen und Waldwege nur für Einwohner innerhalb eines 15-Kilometer-Radius erlaubt ist. Bei Gesprächen außerhalb des Familienverbundes ist zudem das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich. Die private Website Kammloipe.de meldet, dass am heutigen Samstag voraussichtlich auch der Abschnitt von Schöneck zum Parkplatz Kielfloßgraben gewalzt werden soll. (tm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.