Diese Weihnachtsbäume riechen nach Natur

Natürlich gewachsene, biologische und per Hand gepflegte Weihnachtsbäume sind ein Renner auf einer Plantage zwischen Gettengrün und Bergen.

Gettengrün.

Ein durchschnittlich gebräuchlicher Weihnachtsbaum ist 1,68 Meter hoch und hat schätzungsweise 178.00 Nadeln. So jedenfalls sagen es Christoph Knoche und Dietmar Feiler mit einem Augenzwinkern, weil sie einer Statistik Glauben schenken, die irgendjemand mal erstellt hat. Sie selbst haben das auf ihrer Weihnachtsbaumplantage an der Verbindungsstraße zwischen Gettengrün und Bergen noch nicht nachgeprüft.

Ihre Plantage betreiben sie seit vier Jahren und haben sie "Tannenpöhl" wegen des Hügels genannt, auf dem sie vor rund zehn Jahren angelegt wurde. Die Zwischenzeit brauchten die Blaufichten und Nordmanntannen, um aus zarten Setzlingen zu stattlichen Weihnachtsbäumen mit Stubenhöhe heranzuwachsen. "Das Besondere an ihnen ist, dass es biologische Bäume sind, denn für den Wuchs verwenden wir keine Pflanzenschutzmittel. Das merkt man daran, dass sie beim Ausdünsten nach Natur riechen und nicht nach Chemie", versichert Christoph Knoche. Und Dietmar Feiler fügt hinzu: "Die Pflege der Plantage erfolgt nur per Hand, meist mit der Sense." Auf der mehrere Hektar großen Fläche wachsen rund 30.000 Bäume.

Nicht nur beim Wuchs und bei der Pflege legen Christoph Knoche und Dietmar Feiler großen Wert auf Bio. Das beginnt schon bei den Setzlingen. "Wir beziehen sie von einer Baumschule in Österreich, und die wiederum holt sich das Saatgut aus dem Kaukasus. Das ist speziell für das Klima im Vogtland geeignet. Beispielsweise treiben die Bäume erst im Juni aus, wenn bei uns die Fröste durch sind. Dadurch wachsen die Bäume optimaler und bilden keine Zwiesel aus." Die Qualität der Weihnachtsbäume hat sich im oberen Vogtland herumgesprochen, wie am Käuferandrang vor allem an den Wochenenden zu merken war. "Wir liefern auch an einen Baumarkt in der Region."

Die Weihnachtsbaumplantage hat noch am heutigen Dienstag und Mittwoch jeweils von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.