E-Auto-Ladesäule entsteht auf Markt

Adorf.

Die Stadt Adorf erhält voraussichtlich noch dieses Jahr eine Ladesäule für Elektroautos auf dem Marktplatz. Eine Zusage des Versorgers Envia liegt vor, informierte Bürgermeister Rico Schmidt (SPD) im Stadtrat. Der genaue Standort ist noch nicht klar. Die Stadt kann sich sowohl den unteren Bereich, wo die Parkplätze neu gestaltet werden sollen, als auch eine Fläche in der Nähe des Reisebüros am oberen Markt vorstellen. Feststeht, dass für die Säule mit zwei Ladeplätzen zwei Parkplätze ausschließlich für Elektroautos reserviert werden. "Es wäre ein positiver Werbeeffekt für uns. Es gibt noch nicht so viele Säulen. Und in der Zeit, in der sein Auto aufgeladen wird, könnte der Fahrer in eine der Gaststätten gehen oder ins Museum", sagte Rico Schmidt. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...