Einbruch in Hotel-Werkstatt

Erlbach.

In den Werkstattraum eines Hotels an der Klingenthaler Straße in Erlbach sind zwischen Dienstag- und Mittwochvormittag Unbekannte gewaltsam eingebrochen. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, ist Werkzeug im Wert von etwa 1150 Euro gestohlen worden - unter anderem ein Multifunktionsgerät, ein Rasenmäher, Kabel und diverse Baugeräte. Der entstandene Sachschaden an der Eisentür des Werkstattraums beläuft sich auf rund 1000 Euro. Das Hotel im Landesgemeindetal ist seit April geschlossen und befindet sich derzeit im Umbau. Ein Termin für eine Wiedereröffnung steht noch nicht fest. Bereits im Juli war das Haus im Markneukirchener Ortsteil Ziel von Einbrechern. Damals wurde ebenfalls eine Tür im Innern des Hotels aufgebrochen und diverse Elektrogeräte im Wert von 2000 Euro gestohlen. (gsi)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...