Elsteraner gewinnt Englisch-Olympiade

Viertklässler aus Westsachsen, dem Vogtland und dem Erzgebirge trafen sich am Kirchberger Gymnasium. Der Beste kommt aus Bad Elster.

Kirchberg/Bad Elster.

Zum 14. Mal waren am Donnerstag Viertklässler am Gymnasium in Kirchberg zu Gast, um beim Englischwettbewerb der Regionalstelle des Landesamtes für Schule und Bildung die Besten ihrer Altersstufe unter sich auszumachen. Am Ende hatte Simon Dobberkau, Schüler an der Grundschule in BadElster, knapp die Nase vor. "Von 64möglichen Punkten erreichte Simon 57. Das ist insgesamt ein richtig gutes Ergebnis. Auch die Tatsache, dass sich die nachfolgenden Platzierungen jeweils nur um einen Punkt unterschieden haben, spricht für ein hohes Leistungsniveau", sagte Englischlehrerin Sylvia Martin, die den Wettbewerb seit vielen Jahren organisiert. Mit 80 Viertklässlern lag die Teilnehmerzahl allerdings unter dem langjährigen Durchschnitt. Der Grund: Bedingt durch den extremen Wintereinbruch musste der Wettbewerb kurzfristig um eine Woche verschoben werden, was nicht in jeden Terminkalender passte.

Für den Sieger stellte das kein Problem dar. "So richtig vorbereiten kann man sich auf so einen Wettbewerb ohnehin nicht. Mir machen Sprachen zwar Spaß, aber mit einem derart guten Abschneiden habe ich überhaupt nicht gerechnet", sagte Simon Dobberkau. Beruflich möchte der junge Vogtländer später einmal auf dem Gebiet der Medizin arbeiten, was ebenfalls gute Sprachkenntnisse voraussetzt.

Als beste Teilnehmerin aus dem Landkreis Zwickau landete Alissa Mains auf dem zweiten Platz. Sie besucht die Internationale Grundschule Crinitzberg. "Mein Vati stammt ursprünglich aus Amerika, deshalb hatte ich schon immer Kontakt zur englischen Sprache. Trotzdem reden wir daheim aber natürlich Deutsch", sagte sie.

Platzierungen: 1. Simon Dobberkau (57 Punkte; Grundschule Bad Elster), 2. Alissa Mains (56; Internationale Grundschule Crinitzberg), 3. Elias Tuchscherer (55; Comenius-Grundschule Wilkau-Haßlau), 4. Jessica Bauer und Leon Sadowski (beide 54 Punkte, Internationale Grundschule Glauchau).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...