Engagierte gründen Freundeskreis

Bad Brambach/Bad Elster.

Am Dienstag soll in Bad Elster ein Freundeskreis Kurseelsorge gegründet werden. Das teilte Pfarrer Dieter Zimmer mit. Nach seiner Information gibt es in den sieben Reha-Kliniken der beiden vogtländischen Bäder Gottesdienste, Andachten und Gesprächsangebote. Dort engagieren sich die Pfarrer Gunther Geipel (Bad Elster) und Dieter Zimmer (Bad Brambach) sowie etwa 20 Ehrenamtliche. Diese wollen am Dienstag, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Bad Elster den Freundeskreis ins Leben rufen. Er soll ein Netzwerk von Menschen sein, die mit verschiedenen Begabungen die Kurseelsorge in Bad Elster und Bad Brambach unterstützen und absichern. (gsi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.