Erinnerung an Karel Gott

Schlagerlegende war 2015 zu Aufnahmen in der Region

Markneukirchen.

Zwar stand die Prager Schlagerlegende Karel Gott selten auf einer Bühne im Vogtland - dennoch war er hier: vor vier Jahren in Markneukirchen. Damals fanden unter anderem in der Firma Warwick Aufzeichnungen zur Sendung "Melodien für Sie" im MDR-Fernsehen statt. Trotz Playback war er ganz Profi, so wie man ihn vom Bildschirm kannte und warum ihn seine Fans liebten: freundlich-verschmitztes Lächeln, schmachtender Blick, sanfte Stimme mit leichtem Akzent. Damals schloss Karel Gott die Augen und ging in Gedanken den Text noch einmal durch. Die Musik vom Band setzte ein und der Star straffte sich innerlich. Er sang ein Lied, das für sein Leben stand: "Melodien tragen mich so weit hinaus. Melodien waren immer mein Zuhaus. Melodien, die verbinden, können Grenzen überwinden. Melodien lassen mich fliegen hoch hinaus, sie hören niemals auf." Am vergangenen Dienstag hat Karel Gott 80-jährig und nach schwerer Krankheit die Augen für immer geschlossen und flog zu seinem letzten Ziel. Wehmut und die Erinnerungen an ihn werden bleiben. (eso)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...