Erneut Schuhe im Haus angezündet

Oelsnitz.

In einem Mehrfamilienhaus an der Karl-Liebknecht-Straße in Oelsnitz haben Sonntagnacht im Treppenhaus erneut ein paar abgestellte Schuhe gebrannt. Laut Polizei wurden Einwohner durch einen Rauchmelder darauf aufmerksam. Ein Hausbewohner hat mit einem Eimer Wasser die brennenden Schuhe gelöscht. Erst vergangene Woche brannten dort Schule. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. (gsi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.