Ernteprinzessin und Schüler besuchen Tirpersdorfer Agrarbetrieb

Neugierige Blicke am Montagnachmittag auf dem Gelände des Landwirtschaftsbetriebs Aproha in Juchhöh: Schüler der AG Natur und Umwelt der Plauener Hufelandschule haben das Unternehmen besucht. Geschäftsführer Thomas Döbel (links) und seine Mitarbeiter zeigten den Kindern und Jugendlichen den Betrieb. Die Exkursion führte sie zur imposanten Technik der Feldbestellung, vorbei an den großen Silos mit den Ernteerträgen von Weizen, Raps zu den Tieren der Milchviehanlage. Eingefädelt hatte den Besuch Sachsens Ernteprinzessin Wibke Frotscher (hinten rechts) aus Plauen. Im Frühjahr ist ein weiterer Besuch geplant. (hls)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...