Erstmals wieder Bürgerfragestunde

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Klingenthal.

Nach der coronabedingten mehrmonatigen Zwangspause steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Klingenthaler Stadtrates erstmals wieder eine Bürgerfragestunde. Die Beratung findet im Multifunktionsraum der neuen Oberschule auf dem Amtsberg statt. Themen sind unter anderem die Vergabe von finanziellen Zuschüssen für die Kinder- und Jugendarbeit sowie an Vereine der Stadt. Außerdem geht es darum, welche weitere leer stehende Gebäude im Stadtgebiet in das Sanierungsprogramm für Brachen aufgenommen werden sollen. Die Sitzung des Stadtrates beginnt am Dienstag 18 Uhr. (tm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.