Fehlalarm - Kalknebel für Brand gehalten

Marieney.

Zu einem Feld- und Wiesenbrand zwischen Marieney und Saalig, der sich als Fehlalarm herausstellte, rückten am Dienstagnachmittag Feuerwehren aus. Nach Informationen der Stadtverwaltung Adorf wurde vermutlich Kalknebel als Rauch wahrgenommen. In dem Gebiet wurde zu der Zeit mittels Hubschrauber der Wald gekalkt. Neben Adorfer Kameraden waren die Wehren aus Schöneck, Marieney und Leubetha im Einsatz. (gsi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...