Ferienpass: Eltern sollen mitreden

Klingenthal.

In Auswertung der Sommersaison für den Klingenthaler Ferienpass wurde im Verein angemerkt, dass es viele positive Reaktionen von den Kindern und Jugendlichen gab - aber keine einzige von Eltern. "Wir würden uns freuen, wenn wir auch von den Eltern Anregungen zur Gestaltung des Programms für 2021 bekommen würden", so Organisatorin Angelika Bräutigam. De Ferienpass gilt erstmals auch für die Herbstferien (19. bis 31. Oktober). Anmeldungen dafür sind ab 10. Oktober möglich. (tm)

www.pro-klingenthal.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.