Feuerwehreinsatz - Fehlalarm an der Jugendherberge

Klingenthal.

Feueralarm wurde gestern Vormittag per Sirene im Stadtgebiet Klingenthal gegeben, nachdem die Brandmeldeanlage der Jugendherberge auf dem Aschberg ausgelöst worden war. Die Tageseinsatzgruppe der Wache 1 der Klingenthaler Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus, musste aber keinen Brand bekämpfen. "Es war eine Fehlauslösung der Brandmeldeanlage", teilte Stadtwehrleiter Jan Künzl anschließend mit. (tm)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Arturt
    08.10.2018

    Es war keine Fehlauslösung, sondern ein Fehlalarm.Eine Mitarbeiterin hatte per Telefon die Feuerwehr gerufen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...