Frontal-Crash: Vier Verletzte

Ein 19-jähriger Audi-Fahrer hat einen schweren Unfall mit vier Verletzten verursacht. Er hatte am Samstag gegen 13 Uhr die B 92 in Richtung A 72 befahren, als er vor der Auffahrt einen Pkw überholte und mit einem entgegenkommenden Subaru frontal zusammenstieß. Alle vier Insassen in den beiden Autos wurden zum Teil schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B 92 war laut Polizei drei Stunden gesperrt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...