Gedenken zum Tag der Befreiung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz/Reichenbach.

Eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung anlässlich des Tages der Befreiung von Krieg und Faschismus und zum Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkrieges findet am Samstag am Ehrenmal auf dem Oelsnitzer Friedhof statt. Organisiert wird dies vom Ortsverband der Linken. Beginn ist 10 Uhr. Treffpunkt für alle Interessierten ist am oberen Eingang des Friedhofes bei der Gärtnerei Tröltzsch. Auf Grund der aktuellen Coronalage wird bei der Teilnahme um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen laut der gültigen Verordnung gebeten. Die Gedenkveranstaltung an der Grab- und Gedenkstätte am Bürgerholz in Reichenbach beginnt erst um 11 Uhr und damit eine Stunde später, als von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund ursprünglich angekündigt. (gsi)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.