Gemeinde verkauft Bauwagen an Jugend

Bad Brambach.

Die Gemeinde Bad Brambach verkauft einen Bauwagen an Jugendliche aus dem Kurort, die den Wagen wieder verwendungsfähig machen wollen. Das hat der Gemeinderat mehrheitlich bei zwei Stimmenthaltungen beschlossen. Der Wagen stand seit Jahren ohne Nutzung auf dem Gelände der ehemaligen Mittelschule und taucht in der Wertbilanz der Gemeinde nicht auf. Ursprünglich wollte die Gemeinde für den Wagen 700 Euro haben. Die interessierten Jugendlichen gaben ein Gebot von 600 Euro ab, auf das die Gemeinde einging. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...