Gemeinderatssitzung kurzfristig verschoben

Marieney.

Die am morgigen Donnerstag geplante Sondersitzung des Gemeinderates Mühlental ist kurzfristig verschoben worden. Das teilte Sybille Jakob von der Stadtverwaltung Schöneck am Dienstagnachmittag mit. Ursprünglich sollte sich in der Sitzung der private Kindergartenbetreiber Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz vorstellen. Die nächste Mühlentaler Ratssitzung soll nach den Worten Sybille Jakobs nun zwei Wochen später am Donnerstag, 27. August, stattfinden. Dafür entfällt in der Woche darauf die am 3. September vorgesehene reguläre Sitzung des Gemeinderates. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.