Gilde kommt zum Schönecker Jubiläum

Schöneck/Storkow.

Die Figur des Wandernachtwächters übernahm an Samstag in Storkow der Schönecker Nachtwächter Ralf Edler von seinem Amtskollegen Detlev Nutsch. Damit ist es nun offizielle, dass sich die Mitglieder des Regionalbereichs Ost der Deutschen Gilde, der Nachtwächter, Türmer und Figuren im August 2020 in Schöneck trifft, und die Stadt beim Jubiläum "650 Jahre" Stadtrecht unterstützt. 1370 erhielt Schöneck aus den Händen von Karl IV. das Stadtrecht. Das Jubiläum wird mit einer Festwoche vom 11. bis 17. August begangen. Besonderer Höhepunkt soll dabei der Tag der Vogtland am 15. August werden. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...