Grundstückstausch - Klingenthal gewinnt an Fläche dazu

Die Fläche der Stadt Klingenthal ist um rund 240 Quadratmeter größer geworden. Hintergrund ist ein Grundstückstausch im Bereich der Flur des Ortsteils Zwota an der Markneukirchner Straße 74. Darüber informierte Ortsvorsteher Hans Schlott (CDU) im Ortschaftsrat. Das Grundstück gehörte seit der Gründung von Zwota im 17. Jahrhundert zur Gemeindeflur Wohlhausen und damit zuletzt zur Stadt Markneukirchen. Die Bewohner waren schon seit Jahrzehnten in Klingenthal gemeldet. (tm)

0Kommentare Kommentar schreiben