Hans Schlott weiter Ortsvorsteher

Zwota.

Hans Schlott (Foto), CDU-Stadtrat in Klingenthal, ist bei der Konstituierung des Ortschaftsrates Zwota für weitere fünf Jahre als Ortsvorsteher gewählt worden. Da Schlott nicht mehr im Ortsteil Zwota wohnt, konnte er nicht selbst für den Ortschaftsrat kandidieren. Die Kommunalgesetzgebung in Sachsen ermöglicht es aber, dass der Ortschaftsrat einen Ortsvorsteher wählt, der nicht auf der Kandidatenliste stand. Als langjähriger Zwotaer Gemeinderat und Ortsvorsteher seit 2013 ist Hans Schlott fest in Zwota verankert. Im neuen Ortschaftsrat stellen die Freien Wähler drei, die CDU zwei Mitglieder. Die meisten Stimmen mit 476 hatte René Goram (Freie Wähler) erhalten. Weitere Mitglieder im Ortschaftsrat sind für die Freien Wähler Judith Sandner und Alfons Goram, für die CDU Robert Hutschenreuter und Mario Schuster. (tm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...