Hase bringt Mopedfahrer zu Fall

Weischlitz.

Ein 17-jähriger Moped-Fahrer ist am Dienstagabend bei einem Sturz auf der S 287 in Richtung Reuth schwer verletzt worden. Laut Polizei gab der junge Mann an, einem Hasen ausgewichen zu sein, der plötzlich auf die Straße lief. Der Sachschaden wurde auf 1000 Euro geschätzt. (gsi)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.