Heimatverein Zwota führt Tradition fort

Am Samstag Auftakt zur Wandersaison 2019

Zwota.

Wenn am Samstag der Club der tschechischen Touristen in Falkenau/Sokolov und der Klingenthaler Wandersportverein zur Frühlingswanderung "Durchs Zwotaer Land" von Schlaggenwald/Horní Slavkov nach Elbogen/Loket einladen, wird auch der Heimatverein Zwota dabei sein. Die Zwotaer ihrerseits veranstalten am 9. Juni gemeinsam mit dem Wandersportverein die Familien- und Pfingstwanderung, die ebenfalls unter der Dachmarke "Durchs Zwotaer Land" steht. Am 12. Oktober stehen dann wieder die traditionelle Familienwanderung mit dem Kutschenkorso im Veranstaltungskalender des Vereins.

Obwohl das Jahr erst drei Monate alt ist, weist die Liste der Veranstaltungen bereits zahlreiche Höhepunkte aus. Am 19. Januar wurde die Sonderausstellung zur Geschichte der Tanz- und Unterhaltungsmusik eröffnet, das Theaterdorf Zwota präsentierte die erste CD mit Sagen aus dem oberen Vogtland und trat mit dem Sagen-Programm in Schöneck und Muldenberg auf. Es gab einen Rodelspaß am Herrenberg und nach der Jahreshauptversammlung am Freitagabend einen Vereinsabend in Schöneck mit Führung durch Nachtwächter Ralf Edler.

Tino Moritz und Kai Kollenberg

Sachsen 2019:Der „Freie Presse“-Newsletter zur Landtagswahl von Tino Moritz und Kai Kollenberg

kostenlos bestellen

Höhepunkt des Jahres - neben den bereits erwähnten Wanderungen - soll natürlich wieder die Zwoticher Körbe werden, die in diesem Jahr vom 16. bis 18. August stattfinden wird - mit einer Neuauflage des Vereinsfrühschoppens.

Der Heimatverein Zwota hat sich 2001 gegründet. Neben der Zwoticher Körbe hatte man damals auch noch eine Reaktivierung der Waldbühne auf dem Herrenberg im Blick. Erster Vorsitzender des Vereins war Hans-Joachim Tittmann. Ihm folgte 2006 Georg Carsten Eibisch, seit 2015 steht der Gastwirt René Goram an der Spitze. Aktuell zählt der Verein 73 Mitglieder. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...