Heute Wettstreit im Pflügen

Sebastian Ziegenbein (links) aus Wohlhausen kann es kaum erwarten, heute beim Regionalwettbewerb im Leistungspflügen anzutreten. Der Wettstreit findet ab 9 Uhr auf einem Feld an der B 169 zwischen Mechelgrün und Theuma statt. Erwartet werden 25 Teilnehmer aus dem Vogtland und der Sieger qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft. Pflügen ist mehr als bäuerlicher Alltag - es ist eine Kunst. So jedenfalls die Meinung von Sebastian Ziegenbein und seines Lehrmeisters und Onkels Danilo Körner. Eine Kunst - das betrifft das Volldrehpflügen und erst recht die "Königsdisziplin" Beetpflügen, bei der Sebastian mit einem - wie es schon zu DDR-Zeiten üblich war - ZT300 und einem Beetpflug B200 antritt. Zur Unterstützung beim Wettbewerb steht ihm Ben Sieber (rechts) zur Seite. (eso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...