Hilfsaktion für Vereine geht weiter

Sternquell unterstützt Projekte in der Region

Oelsnitz/Klingenthal.

Der FSV Klingenthal will einen Erweiterungsbau mit Umkleidebereich auf den Weg bringen. Außerdem fehlt noch Mobilar und ein mobiler Sonnenschutz für den Außenbereich. Dies unterstützt die Plauener Sternquellbrauerei mit 500 Euro, teilte die Brauerei jetzt mit.

Auch in der Coronakrise setzt die Brauerei ihre Spendenaktion "Sternquell hilft" fort und unterstützt damit in der Region ehrenamtliche Vereinsprojekte. So wurde jetzt 25 Vereinen mit rund 15.000 Euro geholfen. Seit dem Start im Jahr 2019 stand die Brauerei damit 76 Gemeinschaften des gesellschaftlichen Lebens finanziell zur Seite. Im oberen Vogtland erhielten beispielsweise die Adorfer Blasmusikanten und der Dorfklub Leubetha Zuwendungen.

Über 300 Bewerbungen sind im Internet auf dem Brauerei-Portal registriert worden. Ob freiwillige Feuerwehren oder Heimatvereine, ob Kultur und Kunst, ob Sport- oder Naturvereine: "Überall kommt diese einmalige Förderaktion gut an. Das freut uns natürlich sehr und deshalb werden wir die Aktion auch verlängern", teilt Produktmanager Thomas Münzer mit.

Bewerbungen für die Aktion "Sternquell hilft" sind nach wie vor möglich - auf der Internetseite der Plauener Brauerei. (fp)

www.sternquell.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.