Hort soll ab Freitag wieder öffnen

Schöneck.

Der seit Montag dieser Woche krankheitsbedingt geschlossene Hort in Schöneck soll aller Voraussicht nach am morgigen Freitag wieder öffnen. Darüber informierte Bürgermeisterin Isa Suplie (CDU) im Verwaltungsausschuss des Stadtrates. Die zwischenzeitliche Schließung steht nach ihren Worten nicht in Zusammenhang mit dem Coronavirus. In der Einrichtung werden normalerweise etwa 40 Kinder betreut. Im Verwaltungsausschuss gab es die Diskussion, ob den Eltern für die Tage der Schließung die Hortgebühren erlassen werden. Das ist aber vorerst nicht geplant. (tm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.