Hundeverein lädt zu Turnier ein

Zuschauer sind in Zwota willkommen

Zwota.

Der Sport- und Gebrauchshundeverein Zwota veranstaltet am Samstag ab 9 Uhr das 1. Vogtländische Obedience-Turnier auf dem Thomas-Müntzer-Berg in Zwota. Die für Außenstehende extrem beeindruckende Sportart Obedience ist eine höchst anspruchsvolle, aber auch abwechslungsreiche Teamarbeit für Hund und Hundeführer, teilte Heike Schuster vom Zwotaer Verein mit. Es kommt hierbei auf eine schnelle, exakte sowie freudig-harmonische Ausführung der vielfältigen Übungen an. Dazu zählen unter anderem: das Abliegen oder Sitzen in einer Gruppe mit anderen Hunden, die Ausführung der Grundübungen Sitz, Platz, Steh aus der Bewegung und deren Kontrolle auf Distanz, das Apportieren nach Richtungsanweisung auch kombiniert mit dem Sprung über die Hürde sowie das Umrunden eines 10 bis 20 Meter entfernten Kegels.

Nicht umsonst wird diese Hundesportart die hohe Schule der Unterordnung genannt. Im aktuellen Turnier wird in allen Leistungsstufen (Klasse 0 bis 3) geprüft. Zuschauer sind am Samstag in Zwota herzlich willkommen. Mitgebrachte Hunde müssen angeleint sein und eine gültige Tollwutimpfung ist vorzuweisen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...