Karussell dreht sich vor der Lesung

Schöneck.

Ein aus dem Jahr 1927 stammendes Karussell wird am Sonntag im Zigarren- und Heimatmuseum Schöneck in Betrieb zu erleben sein. Wie Museumsbetreiber Ulf Thiem informierte, wurden Mechanik und Elektrik komplett erneuert, aus Sicherheitsgründen läuft die ursprüngliche Dampf- maschine nunmehr elektrisch. Das Schönecker Museum hat am Sonntag ab 13 Uhr geöffnet. Ab 17 Uhr liest Autor Ralf Edler aus seinem neuen Buch "Balkonzeit". Diese Lesung ist der Auftakt zum 650. Jahrestag der Stadtrechtsverleihung der Stadt Schöneck. Edler liest und erläutert geschichtliche Hintergründe zur Besiedlung des Vogtlandes und zur Namensgebung des Ortes. (tm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...