Katzenkunstausstellung - Besucherrekord im Rittergut

Bösenbrunn.

Mit fast 100 Besuchern in drei Stunden hat es in der Katzenkunstausstellung im Rittergut Bösenbrunn am Sonntag einen Besucherrekord gegeben. Die Gäste sahen in sechs Führungen mit Renate Oeser und Renate Weinhold die mit Katzen in aller (Kunst-)Art gestalteten Räume im Obergeschoss des fast 300 Jahre alten Baus. Geöffnet waren auch Katzencafé und Souvenirverkauf im Erdgeschoss. Der nächste Öffnungstag ist am 2. Juni von 14 bis 17 Uhr, danach bis Oktober immer am ersten Sonntag im Monat. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...