Kitabeiträge in Bad Brambach steigen

Bad Brambach.

In Bad Brambach werden die Elternbeiträge für die Kita-Betreuung ab 2020 angehoben. Das hat der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen. Für den Vollzeitplatz (wochentags neun Stunden) in der Krippe sind dann 190,73 Euro (plus 2,99 Euro) im Monat fällig, für den Vollzeit-Kindergartenplatz sind es 96,40 Euro im Monat (3,86 Euro mehr). Im Hort ist der Tarif mit 58,76 Euro (plus neun Cent) nahezu unverändert. Die Gemeinde, die den Großteil der Betriebskosten zahlt, hatte sich 2017 darauf verständigt, einen festen Satz von 20 Prozent in Krippe/Kita sowie 25 Prozent im Hort von den Eltern zu verlangen. Die gesetzliche Untergrenze in Sachsen liegt seit Juli bei 15 Prozent. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...