Komponist - Ensemble plant CD über Rosenmüller

Leipzig/Oelsnitz.

Das Ensemble 1684 plant für Herbst eine weitere CD-Aufnahme mit Werken des Oelsnitzer Komponisten Johann Rosenmüller (um 1619 bis 1684). Dafür hat das Ensemble nach seiner CD "Laudate Dominum" erneut das Label cpo und als zusätzlichen Partner Deutschlandfunk Kultur gewonnen. Für mindestens 5000 Euro werden Menschen gesucht, die dabei helfen, die CD zu ermöglichen. "Der Schwerpunkt liegt diesmal auf der venezianische Schaffensphase Rosenmüllers, und wir wollen eines der schönsten barocken Werke überhaupt aufnehmen: Das Magnificat anima mea Dominum für 18 Stimmen", erklärt Markus Berger vom Ensemble 1684. Auch einige bisher unveröffentlichte Werke Rosenmüllers sollen auf die CD. Informationen zum Projekt und zu Spendenmöglichkeiten auf der Ensemble-Homepage. (hagr)www.ensemble1684.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...