Kreuzungsbau an der B 92 dauert länger

Arbeiten am Abzweig nach Schöneck bis zum 6. November - Vollsperrung vom 28. Oktober bis 2. November

Oelsnitz.

Die Bauzeit des Kreuzungsbereichs von Bundesstraße 92 und S 302/Tirschendorfer Straße verlängert sich bis zum Freitag, den 6. November. Hintergrund der Verlängerung sind zusätzliche Arbeiten, die infolge schwieriger Baugrundverhältnisse erforderlich wurden. Darüber hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) informiert. Ursprünglich sollten die Arbeiten in diesem Bereich Ende dieser Woche ihren Abschluss finden.

Seit Februar laufen die Arbeiten zur Erneuerung eines 1,5 Kilometer langen Abschnitts der B 92 in Oelsnitz. Diese sollen bis voraussichtlich Ende November 2021 abgeschlossen werden. Im Zuge der verbleibenden Arbeiten am Kreuzungsbereich muss dieser für den Einbau der Deckschicht im Zeitraum vom 28. Oktober bis 2. November, 6 Uhr, voll gesperrt werden. In der restlichen Bauzeit bis zum 6. November ist die Kreuzung dann unter Ampelregelung halbseitig befahrbar. (tb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.