Kriminalität - Einbruch in leerstehendes Haus

Markneukirchen.

Unbekannte sind in ein leerstehendes Haus an der Pestalozzistraße in Markneukirchen eingebrochen. Die Tat ereignete sich in der Zeit vom 5. bis 8. Oktober, wie die Polizei informiert. Aus dem Haus entwendeten die Täter Elektrokabel, Werkzeuge und Baumaterial im Gesamtwert von etwa 2000 Euro. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...