Kurort: Lösung für Grünschnittabgabe

Bad Brambach.

Für die gewünschte Grünschnitt-Abgabemöglichkeit in Bad Brambach gibt es eine Lösung. Darauf hat Gemeinderat Andreas Zuber ( Zukunft für Bad Brambach) aufmerksam gemacht, nachdem Bürgermeister Maik Schüller (parteilos) bekundet hatte, weder Platz noch Personal zu haben. "Es gab bereits vor gut einem Jahr eine Absprache durch uns mit einem privaten Betreiber. Dieser ermöglichte kurzfristig bereits seit Anfang des Jahres eine Grüngutannahme nach vorheriger Anmeldung", so Zuber. Auf die Bitte um gemeindliche Bekanntmachung und kommunale Unterstützung bei der Annahme des Grüngutes alle 14 Tage am Samstag habe die Gemeinde bisher nicht reagiert, bedauert Zuber. "Aber auch dieser Punkt kann mittlerweile durch den Betreiber, die Firma Penkert, selbst abgedeckt werden. Eine ortsnahe Entsorgungsmöglichkeit von Grüngut besteht also somit in Brambach", betont Zuber. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.