Lagerfeuer: Zulässig und ohne Anmeldung

Oelsnitz.

Auch beim coronabedingten Verbot der Höhenfeuer am 30. April sind in der Verwaltungsgemeinschaft Oelsnitz an dem Tag private kleine Lagerfeuer in Steinkreis oder Feuerschale zulässig und bedürfen keiner Anmeldung. Wie Hauptamtsleiter Hannes Schulz auf Anfrage sagte, müssen aber Kontakt- und Abstandsbeschränkungen eingehalten und dürfen keine "Scheiterhaufen" aufgetürmt werden. (hagr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.