Leipziger S-Bahn soll ab 2025 ins Vogtland fahren

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die schnelle Direktverbindung von Plauen in die Messestadt wird seit Jahren gefordert. Jetzt gibt es einen konkreten Fahrplan.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 8
    0
    Freigeist14
    21.06.2020

    Was , schon in 5 Jahren ? Mal nichts überstürzen mit solchen ad hoc - Maßnahmen .

  • 11
    0
    Progress
    21.06.2020

    Leider macht auch dieses Angebot einen Bogen um die vielleicht künftige Kulturhauptstadt. Dafür ist Plauen angeschlossen. Auch gut.

  • 13
    1
    DS91
    21.06.2020

    Etikettenschwindel. Diese S-Bahn hat keine Merkmale einer S-Bahn. Es handelt sich um eine RB wenn nicht gar um eine Re-Verbindung.

    Diese Verwässerung von Bahnangeboten und Etikettenschwindel sollte dringend überdacht werden.

    Generell ist jedoch jede neue Bahnverbindung zu begrüßen.