Lokalspitze: Manieren-Modus

Dieser Tage im Bus: Ein Mann schreit heftig gestikulierend in sein Mobiltelefon. Viele Fahrgäste drehen sich um und werfen ihm einen strafenden Blick zu, doch das vermag seinen lauten Redeschwall nicht zu bremsen. Er sollte sich ein Beispiel an der japanischen Höflichkeit nehmen. Dort werden Fahrgäste aufgefordert, am Handy bitte den sogenannten "Mana Modo" zu aktivieren, also den "Manieren-Modus", sprich: lautlos stellen. Es gehört sich nämlich nicht, Mitreisende in öffentlichen Verkehrsmitteln zu belästigen. Und man hält sich daran. Traumhafte Zustände! (tc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.