Lokalspitze: Schwein gehabt

Ich habe gesündigt. Obwohl ich das Aussterben der Innenstädte nicht mitverantworten will, gibt es in den Läden um die Ecke nicht alles, was ich vor Weihnachten verpacken will. Manches Geschenk musste doch im Internet geordert werden. Mit Vorauskasse, was ein ungutes Gefühl hinterlässt. Wenigstens wird man beruhigt. Mit E-Mails wie "Ihr Paket ist unterwegs zu Ihnen". Dass das aber scheinbar nicht selbstverständlich ist, zeigt die eine E-Mail, die ich jetzt bekommen habe. "Heute ist Dein Glückstag, Deine Bestellung wurde verschickt", stand da. Da hab ich ja noch mal Schwein gehabt. (tre)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...